Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Daher wenden wir äußerste Sorgfalt und hohe Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen in Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen, vor allem dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist die Social Publish Verlag 2010 GmbH, (nachfolgend “Social Publish Verlag“ genannt).

Bei Fragen zum Thema Datenschutz, dem Widerruf von Einwilligungen, der Bitte nach Auskunft, dem Wunsch nach Berichtigung oder Löschung wenden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten an den Social Publish Verlag:
Social Publish Verlag 2010 GmbH
Schopenstehl 15
20095 Hamburg
kontakt[at]social-publish-verlag.de

1. Welche Informationen werden von uns erfasst?
Grundsätzlich müssen Sie bei einem bloßen Besuch unserer Webseite keine persönlichen Angaben machen. Es werden dann lediglich die IP-Adresse sowie allgemeine Zugriffsdaten ohne jeglichen Personenbezug gespeichert. Hierzu zählen Daten wie Page Impressions (Anzahl der Klicks auf unserer Seite), Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Art des Protokolltyps, Status des Zugriffs, Größen und Namen abgerufener Dateien, Name Ihres Internet Service Providers und Angaben zu der Seite, von welcher aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind.

Unter bestimmten Umständen werden wir Sie bitten, Informationen zu Ihrer Person bzw. Ihrer Unternehmung anzugeben. Dies gilt vor allem, wenn Sie ein Abonnement abschließen, etwas in unserem Shop bestellen oder mit uns in Kontakt treten wollen. Daten zu Ihrer Person sind aber zum Beispiel auch erforderlich, wenn Sie an Gewinnspielen teilnehmen möchten oder unseren Newsletter bestellen. Je nach Angebot kann es sich bei diesen Informationen um Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Straße, Ihren Wohnort, Ihre PLZ, Ihre Telefonnummer, etc. handeln. Bei Zahlvorgängen haben Sie uns die erforderlichen Daten für die Zahlungsabwicklung zu nennen, in der Regel handelt es sich dabei um Ihre Bankverbindung.

Wir erfassen und bearbeiten solche persönlichen Informationen stets in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben und den im Folgenden wiedergegebenen Erläuterungen.
Wenn wir Ihre Daten für einen Zweck nutzen wollen, für den aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen Ihr ausdrückliches Einverständnis erforderlich ist, werden wir Sie um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und dessen Erteilung entsprechend protokollieren.

Zu den Widerrufs- und Widerspruchsrechten siehe nachfolgende Ziffer 4.

2. Wie verarbeiten und verwenden wir Ihre persönlichen Informationen?
Die von Ihnen angegebenen persönlichen Informationen werden vom Social Publish Verlag in einer Datenbank gespeichert.

Der Social Publish Verlag nutzt diese Informationen grundsätzlich nur innerhalb des eigenen Unternehmens zur Abwicklung des bei der Erhebung genannten Zweckes, also z.B. zur Ausführung eines Abonnements oder zur Teilnahme an einem Gewinnspiel, etc.

Darüberhinaus nutzen wir Ihre Daten, um mit Ihnen in Kontakt zu treten:
ohne eine zusätzliche Einwilligung können wir Ihnen an Ihre bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu Angeboten schicken, die den von Ihnen bereits genutzten Angeboten ähnlich sind. Sie sind jederzeit berechtigt, dem Empfang dieser E-Mails zu widersprechen. Dieser Widerspruch ist für Sie kostenlos (außer etwaigen anfallenden Übermittlungskosten, wie Telefonkosten nach den Basistarifen).

Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung senden wir Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse von Ihnen angeforderte Informationen über das Angebot und Aktionen des Social Publish Verlags zu. Sie können diesen Service durch Widerruf Ihrer Einwilligung für die Zukunft jederzeit abbestellen.

Wir können Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten wie Name und Adresse zudem nutzen, um Ihnen auf dem Postwege Informationen über Angebote und Aktionen des Social Publish Verlags zukommen zu lassen. Auch diesen Postsendungen können Sie jederzeit widersprechen.

3. An wen geben wir Ihre Daten weiter?
Eine Übermittlung der Daten erfolgt vor allem zur Durchführung des von Ihnen mit uns geschlossenen Vertrages, so geben wir beispielsweise Ihre Daten an Logistikunternehmen oder Vertriebspartner weiter, um Ihnen die von Ihnen bestellten Zeitschriften zuzustellen oder aber zur Abwicklung von Zahlungen an die einziehende Bank.

Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre bei der Registrierung angegebenen persönlichen Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Es erfolgt dabei keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch stets auf das erforderliche Minimum.

Ihr Einverständnis mit der hier beschriebenen Weitergabe der Daten erklären Sie durch die Angabe der Daten bei Ihrer Registrierung.

Eine Weiterleitung an dritte Unternehmen oder Organisationen erfolgt darüber hinaus grundsätzlich nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung und/oder ausschließlich im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung, d.h. wenn die Verantwortung für die Verarbeitung der Daten bei dem Social Publish Verlag verbleibt.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder staatliche Stellen erfolgt im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze ansonsten nur dann, wenn wir dazu aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder zur Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.

4. Wie können Sie Ihre Einwilligung widerrufen und/oder der Nutzung von Daten zu Werbungs-, Markt- und Meinungsforschungszwecken widersprechen?
Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung, -speicherung und/oder -nutzung jederzeit gegenüber dem Social Publish Verlag mit Wirkung für die Zukunft durch einfache Nachricht widerrufen, Kontaktdaten siehe oben.

Eine einfache Nachricht an den Social Publish Verlag genügt auch, wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten zu Werbungs-, Markt- und/oder Meinungsforschungszwecken durch uns für die Zukunft widersprechen möchten.

5. Wie erhalten Sie Auskunft über Ihre bei dem Social Publish Verlag gespeicherten Daten?
Sie haben das gesetzliche Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche persönlichen Daten über Sie beim Social Publish Verlag gespeichert sind, die Herkunft dieser Daten, bei Weitergabe von Daten durch uns, wer Empfänger der Daten ist und zu welchem Zweck wir die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verwenden.

6. Wie können Sie Ihre Daten berichtigen bzw. löschen?
Sie können Ihre bei uns gespeicherten Daten jederzeit unentgeltlich berichtigen und/oder löschen. Kontaktieren Sie uns zu diesem Zweck über die oben genannten Kontaktdaten. Eine eventuelle weitere Aufbewahrung erfolgt nur in dem erforderlichen Umfang und nur zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten und zur Durchsetzung etwaiger eigener Ansprüche.

7. Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

8. Google Analytics
Unser Internetauftritt verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Google an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google bis auf wenige Ausnahmefälle innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

Google wird diese Informationen im Auftrag vom Social Publish Verlag benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Widerspruchsmöglichkeit / Deaktivierung von Google Analytics

Für Sie besteht die Möglichkeit zum Widerspruch gegen die Erfassung von Nutzungsdaten mittels Google Analytics. Google stellt ein so genanntes Deaktivierungs-Add-on zur Verfügung, welches Sie über den nachfolgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) installieren können. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics gibt Ihnen mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über Ihren Website- Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Falls Sie diese Funktion nutzen möchten, laden Sie das Add-on herunter und installieren Sie es für Ihren aktuellen Webbrowser. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist für Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox Apple Safari und Opera verfügbar.

9. Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

10. Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
(Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

12. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Für Anregungen oder Verbesserungsvorschläge zum Datenschutz wenden Sie sich bitte ebenfalls jederzeit gern unter oben stehenden Kontaktdaten an uns.

KOMMENTARE