Abendkurse steigern das Wohlbefinden

Nach der Arbeit noch schnell zum Kurs für kreatives Schreiben – hört sich nach Hetze an, steigert aber Wohlbefinden und Selbstwertgefühl

Abendkurse steigern das Wohlbefinden

„Die Teilnehmer berichteten von Benefits wie verbessertem Selbstbewusstsein, dem Gefühl, ihr Leben besser unter Kontrolle zu haben, und von einer erhöhten Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen, “ erklärt Studienleiterin Dr. Eiluned Pearce vom Department of Experimental Psychology an der Universität Oxford (Groß Britannien).

Ganz grundsätzlich konnte die Studie, für welche die Teilnehmer von sieben Abendkursen (Singen, Basteln & Handwerken sowie kreatives Schreiben) befragt wurden, zeigen:

Bei den Besuchern der Abendkurse hatte sich nach sieben Monaten die körperliche und mentale Gesundheit verbessert, auch die Zufriedenheit mit ihrem Leben stieg.

Noch ein netter Nebeneffekt: Der Freundeskreis vergrößerte sich, ebenso wie das grundsätzliche Gefühl, dazu zu gehören. Dies war besonders in den Sing- und Schreibkursen der Fall. Vor allem braucht es für diese ganzen wunderbaren Zustandsverbesserungen weder einen Spezial-Workshop oder gar einen Coach oder Therapeuten: Die Kurse waren Teil eines großen Erwachsenen-Weiterbildungsprogramms, ähnlich dem der Volkshochschulen in Deutschland.


Umfrage:

KOMMENTARE