Abendkurse steigern das Wohlbefinden

Nach der Arbeit noch schnell zum Kurs für kreatives Schreiben – hört sich nach Hetze an, steigert aber Wohlbefinden und Selbstwertgefühl

Abendkurse steigern das Wohlbefinden

© iStock/Rawpixel Ltd

„Die Teilnehmer berichteten von Benefits wie verbessertem Selbstbewusstsein, dem Gefühl, ihr Leben besser unter Kontrolle zu haben, und von einer erhöhten Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen, “ erklärt Studienleiterin Dr. Eiluned Pearce vom Department of Experimental Psychology an der Universität Oxford (Groß Britannien).

Ganz grundsätzlich konnte die Studie, für welche die Teilnehmer von sieben Abendkursen (Singen, Basteln & Handwerken sowie kreatives Schreiben) befragt wurden, zeigen:

Bei den Besuchern der Abendkurse hatte sich nach sieben Monaten die körperliche und mentale Gesundheit verbessert, auch die Zufriedenheit mit ihrem Leben stieg.

Noch ein netter Nebeneffekt: Der Freundeskreis vergrößerte sich, ebenso wie das grundsätzliche Gefühl, dazu zu gehören. Dies war besonders in den Sing- und Schreibkursen der Fall. Vor allem braucht es für diese ganzen wunderbaren Zustandsverbesserungen weder einen Spezial-Workshop oder gar einen Coach oder Therapeuten: Die Kurse waren Teil eines großen Erwachsenen-Weiterbildungsprogramms, ähnlich dem der Volkshochschulen in Deutschland.


Umfrage:

KOMMENTARE