Rezept: Buchweizen-Kekse – glutenfrei und vegan

Bloggerin Elena (@dancelovedraw auf Instagram) liebt Kekse. Hier ist Ihr Rezept für leckere glutenfreie Buchweizen-Kekse mit Kokosblütenzucker

Rezept: Buchweizen-Kekse – glutenfrei und vegan

Das sind die leckeren Kekse von Bloggerin Elena a.k.a. @dancelovedraw / Foto © dancelovedraw

Mögen Sie Kekse? 🍪
Bloggerin Elena (@dancelovedraw auf Instagram) mag sie auch – umso mehr, wenn sie glutenfrei sind.

Hier ist ihr leckeres Rezept.

Buchweizen-Kekse - glutenfrei und vegan

1 Tasse Buchweizen
1/3 Tasse Kokosöl (geschmolzen)
1 EL Backpulver
1 EL Apfelessig (mit dem Backpulver vermischen)
1/3 Tasse Kokosblütenzucker (oder die Hälfte mit pürierter Banane ersetzen)
1-2 EL Wasser

Gut vermischen und Kekse formen. Dabei muss man etwas stärker drücken, um sie in Form zu bekommen. 10 Minuten bei 150 Grad backen.

Guten Appetit!


Dieses Rezept erschien zuerst bei Elena von dancelovedraw.
Hier finden Sie weitere Inspirationen von Elena auf Pinterest: ihre Kunst-Rezepte.

KOMMENTARE