Entspannung: Mit diesen Smartphone-Apps können Sie richtig relaxen

Welche Smartphone-Apps sind die besten, um richtig zu entspannen? Wir zeigen Ihnen einige digitale Helfer, mit denen Sie die Seele baumeln lassen können.

Entspannung: Mit diesen Smartphone-Apps können Sie richtig relaxen

Diese Smartphone-Apps sind kleine Entspannungshelfer. / ©iStock/yacobchuk

Wir zeigen ihnen, welche Apps auf dem Smartphone zu ihrer Entspannung beitragen können.

Denn wer auf seinen Körper hören will, muss sich manchmal einfach die Zeit dafür nehmen. Und obwohl das sehr einfach klingt, fällt es vielen Menschen doch schwer, die Außenwelt mal für einen Moment hinten anzustellen und für ein paar Minuten in sich hinein zu hören. Wir stellen deshalb mal einige Apps vor, die Ihnen genau dabei helfen können.

7Mind

Diese App bringt Ihnen das Meditieren bei. Dabei bietet die App einen kostenlosen siebenminütigen Einführungskurs, der es Anfängern ermöglicht, das Meditieren zu lernen. Für alle, die dann Spaß an der Sache finden, gibt es verschiedene geführte Meditationskurse, mit denen man tiefer in diese Entspannungstechnik einsteigen kann. Jede Einheit ist dabei kurz gehalten – jeweils sieben Minuten – und kann deshalb problemlos in den Alltag eingebaut werden.

(Verfügbar für Android und iOS)

Entspannen Regen: Beruhigende Regen-Geräusche aus dem Smartphone

Manchmal muss es keinen Meditation sein, sondern eine ordentliche Mütze voll Schlaf. Gerade wenn wir gestresst sind, fällt uns das Einschlafen aber oft schwer. Hier kann sogenannter “White Noise” helfen – gleichmäßige Geräusche im Hintergrund. Mit der kostenlosen „Entspannen Regen“ App kann man aus 35 Regenformen auswählen und so ganz sicher in den Schlaf finden.

<em(Verfügbar für iOS)

Mandala Maker: Ausmalen für die Entspannung

Für alle, die sich besser entspannen können, wenn sie etwas mit den Händen tun, ist diese App die perfekte Unterstützung. Die kostenlose App gibt die Formen vor, das Ausmalen übernehmen Sie.

(Verfügbar für Android )

Calm: noch mehr entspannende Geräuschkulissen

Auch die App Calm arbeitet mit Sounds zur Entspannung. Für den Miniurlaub zwischendurch können Sie bei dieser App die ein Motiv wählen, das dann mit entsprechenden Klängen untermalt ist. Von Meeresrauschen bis Vogelgezwitscher bietet diese Anwendung die Möglichkeit, sich kurz aus dem stressigen Alltag heraus zu träumen. Zusätzlich bietet die App Online-Meditationskurse, diese allerdings zurzeit nur auf Englisch.

(Verfügbar für Android und iOS)

Lesen Sie hier etwas über weitere Gesundheits-Apps auf dem Smartphone.

KOMMENTARE