Grüne Weihnachten!

Schenken Sie Ihren Lieben zu Weihnachten mal etwas anderes: Zeit, Gesundheit und Nachhaltigkeit. Diese Klicktipps zeigen, wie es geht.

Grüne Weihnachten!

© iStock/CarmenMurillo

Hier finden Sie gesunde Geschenke für Weihnachten, Ideen für fair gehandelte und umweltgerecht gefertigte Gaben, ohne giftige Schadstoffe oder verschwendete Ressourcen. So können Sie mit gutem Gewissen schenken!

Schönes selbst gemixt

Rosenwasser, Lippenbalsam oder eine Bodylotion – handgefertigte Kosmetik ist leicht zu machen und hat den Vorteil, dass man genau weiß, was drin ist. Dabei können Sie etwa auf Palmöl verzichten und chemische Zusätze wie Konservierungsstoffe vermeiden. Auf der Plattform des Magazins „Handmade Kultur“ finden Sie Rezepte für Einsteiger. Die Bloggerin Schwatz Katz liefert Anleitungen, wie man zum Beispiel eine selbstgemachte Creme ohne Chemie haltbar macht.

Zeit statt Zeug

Statistisch gesehen besitzt jeder Mensch in Europa rund 10.000 Dinge. Zu viel Besitz kann auch eine Belastung sein. Gemeinsam verbrachte Stunden machen glücklicher als materielle Dinge. Verschenken Sie also die kostbaren Stunden, die sonst für stressige Weihnachtseinkäufe drauf gehen an Ihre Lieben. Die Website „Zeit statt Zeug“ hält tolle Anregungen bereit, was man gemeinsam Schönes tun kann, anstatt Socken gegen Parfüm zu tauschen. Über die Seite lassen sich Zeitgeschenke gestalten und versenden, ebenso wie ein Wunschzettel an die Liebsten.

Zum Knuddeln

Schmusepuppe und Plüschbär vom Weihnachtsmann gehören ins Kinderzimmer. Weichmacher, schädliche Kunststoffe und Gifte dagegen gar nicht. Wer garantiert gesundes und umweltgerecht hergestelltes Spielzeug sucht, wird auf „Utopia“ fündig. Dieses auf nachhaltiges Verbrauchen angelegte Internetportal bietet eine sorgfältige Auswahl von zertifizierten Online-Shops für Spielzeug.

 

KOMMENTARE