Gut gewappnet für die Erkältungszeit

Es ist wieder soweit: Die langen warmen Sommerabende sind vorbei und die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Leider rollt mit den sinkenden Temperaturen oftmals auch eine Erkältungswelle an, die Betroffenen unangenehme Symptome beschert.

Gut gewappnet für die Erkältungszeit

Die ersten Anzeichen eines grippalen Infekts sind in der Regel Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und ein Kratzen im Hals. Grundsätzlich empfehlenswert sind in diesem Fall warme Getränke wie z. B. Tees. Auch eine heiße Suppe, ein entspannendes Bad oder ein warmer Schal tun dem Rachen gut.
Denn häufig sind die Schleimhäute in Mund und Rachen im Rahmen einer Erkältung trocken und gereizt und benötigen neben einer nachhaltigen Befeuchtung auch Schutz vor weiteren Krankheitserregern.
Dafür besonders geeignet sind die Lutschpastillen isla® med akut mit ihrem doppelten Schutzfilm: Mit einer Kombination aus einem Spezialextrakt aus Isländisch Moos und einem Hydrogel-Komplex mit Hyaluronsäure schützen sie die beanspruchten Schleimhäute und fördern so deren Regeneration. Auf diese Weise werden erkältungsbedingte Halsbeschwerden effektiv und langanhaltend gelindert. Die in den Pastillen enthaltenen ätherischen Öle sorgen dabei für einen atemwegserfrischenden Effekt. isla® med akut ist ohne Rezept in der Apotheke erhältlich.

KOMMENTARE